Irak Erfahrungsbericht 

Unser Schwerpunkt lag 2016 auf Kurdistan im Irak (oberes Photo). Dieter konnte hier durch seine Kontakte in Kurdistan einen Einsatz für Prof. Götz Ehmann aus Hamburg und mich in Dohuk arrangieren.

 

Das war wirklich ein Abenteuer! Wir machten uns auf den Weg in eine völlig neue Welt, natürlich verbunden mit ein bisschen Angst, und einem mulmigen Gefühl in der Bauchgegend, was da im irakischen Kurdistan auf uns zukommen würde. Denn die Kämpfer der ISIS waren eigentlich überall nur 40 km entfernt.

In der kleinen Stadt Dohuk in der Nähe der syrischen und türkischen Grenze wurden wir sehr nett empfangen von den kurdischen Kollegen.  Im Kinderkrankenhaus sollten wir mit ihnen zusammen als einzige Deutsche in den nächsten Tagen 27 Kinder operieren. Es war eine wunderbare deutsch –kurdische Zusammenarbeit.  Wir fühlten uns sehr willkommen dort. Die Gastfreundschaft war großartig und die Eltern der kleinen Spaltkinder waen so unglaublich dankbar. Denn als Babys sind diese Kinder alle süß- wie stark die Entstellung wirklich ist und dass sie häufig nicht sprechen können, zeigt sich erst wenn sie größer werden. Es war einfach schön, auch diesen Menschen, die in so einem spannungsgeladenen Umfeld leben, ein bisschen helfen zu können.

 

Besonders beeindruckt hat uns ein Besuch des riesigen Flüchtlingslagers. Nachdem wir ein bisschen mit den Leuten ins Gespräch gekommen waren, fanden wir selbst hier zwei Jugendliche mit Lippenspalte, die noch nie einen Arzt gesehen hatten!

  

Palästina Erfahrungsbericht

Obwohl es in Palästina (mittleres und unteres Photo) durchaus gute Chirurgen gibt, ist die Versorgung vieler kleiner Spaltkinder trotzdem keinesfalls sichergestellt, denn auch hier zahlt die Regierung nicht für diese Operationen, die den Kindern überhaupt erst eine lebenswerte Zukunft ermöglichen. Und erschwert wird die Versorgung natürlich auch durch die besondere Lage des Landes - überall Mauern, Stacheldrahtzäune – es ist erschreckend.

 

Um so dankbarer wird unsere Hilfe angenommen.

© 2020 by Laki Kids e.V.. 

Postanschrift:

Hohenfriedbergstr. 11 A,  10829 Berlin